Beratung, Coaching und Unterstützung

Der Bio-Technopark fördert zusammen mit seinen Kooperations- und Netzwerkpartnern den Wissens- und Technologietransfer sowie die Gründung und den Aufbau von Unternehmen in den Life Sciences.

Das Coaching beginnt oft bereits vor dem Einzug in den Bio-Technopark. Eine positive Evaluation durch den Vorstand ist die Bedingung für die Aufnahme eines Unternehmens oder einer Institution in den Bio-Technopark. Auch nach dem Einzug coachen und unterstützen wir die Firmen auf Wunsch und verschaffen ihnen Zugang zur Industrie, den Hochschulen und Netzwerkpartnern.

Verschiedene Event-Formate – wie zum Beispiel der Bio-Technopark After Work Networking Aperitif oder das Specialist Seminar – stellen die Netzwerkbildung, den fachlichen Austausch und die Weiterbildung ins Zentrum.

Die Hauptaufgaben der Geschäftsstelle umfassen:

  • Vermittlung von Labor- und Büroräumlichkeiten, sowie von fachspezifischer Infrastruktur und gebrauchten Geräten
  • Beratung, Coaching und Unterstützung bei der Firmengründung und der Finanzierungssuche
  • Coaching bei der Firmenentwicklung
  • Förderung des Austauschs zwischen den Start-ups untereinander und mit den akademischen Forschungsgruppen zur Identifizierung und Maximierung von Synergien
  • Vermittlung von Kontakten zur Industrie, den Hochschulen und Netzwerkpartnern
  • fachliche Unterstützung der Standortförderstellen bei der Ansiedlung von ausländischen Unternehmen
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Clustermanagement und -repräsentation