Life Sciences Hotspot Zürich

Dank einer einzigartigen Kombination von wissenschaftlicher Exzellenz, Innovationkraft, Jungunternehmerförderung, gesunder Wirtschaft und starkem Finanzplatz ist Zürich eines der führenden Zentren der Life Sciences in Europa. Bemerkenswerte akademische Leistungen, hochkarätige Bildungsprogramme und die hohe Lebensqualität machen Zürich nicht nur sehr wettbewerbsfähig im Weltmarkt für Talente sondern auch auf unternehmerischer Ebene.

Standortvorteile

Grossraum Zürich:

  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Spitzenklasse
  • Vielzahl von innovativen Unternehmen
  • international ausgerichteter Wirtschaftsstandort
  • attraktives Steuerklima, liberaler Arbeitsmarkt und politische Stabilität
  • hohe Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften
  • höchste Lebensqualität
  • mehrsprachige und aufgeschlossene Bevölkerung
  • verkehrstechnisch sehr gut erschlossen
  • grosses Kultur- und Gastronomie-Angebot
  • weltweit sicherste Metropole

Stadt Schlieren:

  • innovative und dynamische Stadt mit urbanem Charakter und viel Grünfläche
  • bezahlbares Wohnen
  • viele Einkaufsmöglichkeiten
  • internationale Schulen in Schlieren und Umgebung
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Kindertagesstätten
  • Nähe zum internationalen Flughafen Zürich (20 Minuten mit dem Auto, 36 Minuten mit dem öffentlichen Verkehr)
  • gute Verkehrsanbindung mit Bus, S-Bahn und in Zukunft auch mit dem Tram (Limmattalbahn in Planung)

Der Bio-Technopark bietet zusammen mit seinen Kooperations- und Netzwerkpartnern Unterstützung in der Ansiedlung und dem Aufbau von Geschäftstätigkeiten in den Life Sciences. Kontakt