Gemeinsam für eine erfolgreiche Zukunft

Der Bio-Technopark arbeitet mit zahlreichen Kooperationspartnern in den Bereichen Jungunternehmerförderung, Wissens- und Technologietransfer sowie Cluster-Management zusammen. Daneben engagiert sich der Bio-Technopark als Mitglied in verschiedenen Organisationen. Das Vernetzen von Kompetenzen, die Nutzung von Synergien und der Erhalt von optimalen Rahmenbedingungen zugunsten der Unternehmen und Institutionen im Bio-Technopark stehen dabei im Vordergrund.

Kooperationspartner

Zürcher Kantonalbank 

Die Zürcher Kantonalbank ist Hauptsponsorin des Bio-Technoparks. Das Engagement der Zürcher Kantonalbank bei der Förderung von Start-ups schafft Arbeitsplätze und macht sie zur Bank für Unternehmensgründungen im Wirtschaftsraum Zürich.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist im Bio-Technopark mit der Technologieplattform NEXUS und ETH Entrepreneurship mit Business Incubator vertreten.

Universität Zürich

Die Universität Zürich ist zusammen mit dem UniversitätsSpital mit vielen Instituten, Forschungsgruppen und Spin-offs im Bio-Technopark vertreten. Zusammen wird der Austausch zwischen den Mitarbeitenden und das Entrepreneurship in den Life Sciences gefördert (Campus Schlieren).

Standortförderung des Kantons Zürich

Die Standortförderung des Kantons Zürich hat den Bio-Technopark mitgegründet. Der Bio-Technopark unterstützt die Standortförderung in der Cluster-Entwicklung.

Stadt Zürich

Die Mitgliedschaft eröffnet der Stadt Zugang zu einem vielfältigen Netzwerk und stärkt die Zusammenarbeit in der Standortförderung über die Stadtgrenzen hinaus.

Stadt Schlieren

Die Stadt Schlieren gehört zu den Mitgründerinnen des Bio-Technoparks. Beide Institutionen arbeiten eng in der Standort- und Start-up-Förderung zusammen.

 

Event-Sponsoren des Bio-Technopark After Work Networking Aperitifs

Dank der Unterstützung von folgenden namhaften Unternehmen kann der beliebte monatliche Netzwerkanlass durchgeführt werden: CSL Vifor, Exyte Central Europe GmbH, GeneScript Biotech (Netherlands) B.V., INTEGRA Biosciences AG, Merck Life Science KGaA, Neurimmune AG, Probio Technology (Netherlands) B.V., Roche Glycart AG, Sartorius Lab Instruments GmbH & Co. KG und Gastronomie WAGI S (Hauptsponsoren).

Mitgliedschaften und Austausch

Der Bio-Technopark engagiert sich in folgenden Netzwerken und Organisationen:

Digital Health Center Bülach
Gewerbeverein Schlieren
Healthtechpark Zürich – Schlieren
Life Science Zurich Business Network
Limmatstadt AG
Swiss Biotech Association
SwissParks.ch
Technopark-Allianz
Wirtschaftskammer Schlieren