News

Dualsystems arbeitet mit iBET in Portugal zusammen  

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biotechnologieunternehmen Dualsystems Biotech arbeitet künftig mit dem portugiesischen Instituto de Biologia Experimental e Tecnológica zusammen. Die beiden Einrichtungen wollen gemeinsam nach neuen Infektionszielen des Covid-19 Virus suchen.Das portugiesische Instituto de Biologia Experimental e Tecnológica (iBET) und Dualsystems Biotech AG werden zusammenarbeiten, um zu untersuchen, wie...

weiterlesen

Kuros Biosciences meldet erste Behandlung mit Fibrin-PTH

Schlieren ZH - Erstmals ist ein Patient mit degenerativer Bandscheibenerkrankung mit dem von Kuros Biosciences entwickelten Wirkstoff Fibrin-PTH behandelt worden. Der Eingriff wurde in einer Klinik in Kalifornien vorgenommen.Kuros Biosciences meldet einen ersten Erfolg im Rahmen seiner Structure-Studie. Erstmalig wurde ein Patient mit degenerativer Bandscheibenerkrankung mit Fibrin-PTH behandelt. Die klinische...

weiterlesen

InSphero und ETH schliessen Lizenzvertrag

Schlieren ZH - InSphero und die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH) haben eine Lizenzvereinbarung zur Kommerzialisierung von Akura Flow getroffen. Mit der Lösung kann die Medikamentenprüfung vereinfacht und die Kosten gesenkt werden.Akura Flow ist ein mikrophysiologisches „Plug and Play“-System, das entwickelt wurde, um es pharmazeutischen und akademischen Forschern zu ermöglichen,...

weiterlesen

Memo Therapeutics treibt Antikörpertherapie gegen COVID-19 voran

Schlieren ZH - Memo Therapeutics wird in einem genehmigten Schnellverfahren ihren potentesten Antikörperkandidaten gegen COVID-19 herstellen. Dafür geht die Biotechfirma eine Partnerschaft mit der litauischen Northway Biotech ein. Memo Therapeutics (MTx) spannt mit der in Vilnius ansässigen Northway Biotech zusammen. Northway wird den potentesten Antikörperkandidaten von MTx gegen SARS-CoV-2 und neu beschriebene...

weiterlesen

Kuros legt bei Verkäufen zu

Schlieren ZH - Kuros Biosciences verzeichnet im ersten Halbjahr eine kräftige Zunahme beim Verkauf seines Hauptprodukts MagnetOs um 42 Prozent. Im Ausblick sieht Kuros das Unternehmen gut aufgestellt, um seine Einnahmen zu steigern.Kuros Biosciences aus dem Bio-Technopark Schlieren-Zürich hat die Ergebnisse des ersten Halbjahres vorgestellt und dabei auf eine starke...

weiterlesen