News

Biognosys führt Wettbewerb durch

Schlieren ZH - Das in der Proteomik tätige Schlieremer Unternehmen Biognosys richtet die Grant Challenge in Immuno-oncology Research aus. Bei dem Wettbewerb können Forscher eine Zusammenarbeit mit Biognosys gewinnen.Biognosys ist in der Proteomik tätig, der Entschlüsselung des Proteoms, also der Gesamtheit aller Proteine in einer vorab definierten Einheit wie einer Zelle...

weiterlesen

Kuros Biosciences erhält Genehmigung für neue Studie

Schlieren ZH - Das Schlieremer Unternehmen Kuros Biosciences hat in den USA die Genehmigung für eine klinische Phase-2a-Studie für seinen Produktkandidaten Fibrin-PTH erhalten. Kuros hat das Mittel für Anwendungen im Bereich der Versteifung von Wirbelkörpern entwickelt.Die amerikanische Zulassungsbehörde Food and Drug Administration (FDA) hat Kuros Biosciences eine entsprechende Genehmigung erteilt,...

weiterlesen

Mario Jenni wird Ehrenbotschafter

Zürich/Schlieren - Mario Jenni ist einer von zehn neuen Ehrenbotschaftern der Greater Zurich Area. Der Mitgründer und CEO des Bio-Technoparks sei ein Treiber des Life Sciences-Standorts, heisst es zur Begründung.Die Greater Zurich Area AG (GZA) hat zum dritten Mal Ehrenbotschafter ernannt, zum ersten Mal in der Schweiz. Vor zwei Jahren...

weiterlesen

Neue Behandlung wird mit InSphero-Plattform getestet

Schlieren ZH - InSphero hat die in ihrer Art bislang erste Plattform für die Entwicklung von Medikamenten gegen bestimmte Lebererkrankungen lanciert. Diese ist nun von vom Biopharmaunternehmen Cyclerion für den Test einer neuen Behandlungsform genutzt worden.Das Schlieremer Unternehmen InSphero entwickelt 3D-Mikrogewebe, die in der Medikamentenentwicklung eingesetzt werden, um den Einfluss von...

weiterlesen

Molecular Partners behauptet starke finanzielle Position

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biotechnologieunternehmen Molecular Partners schliesst das erste Halbjahr 2019 mit leicht höheren Bargeldreserven als zum Vorjahreszeitpunkt ab. Unter dem Strich wurde ein etwas höherer Verlust als im Vorjahreszeitraum verbucht.Molecular Partners weist zum 30. Juni 2019 Bargeldreserven von 123,3 Millionen Franken auf, wie einer Medienmitteilung zu entnehmen...

weiterlesen