News

Securecell bietet neue Schulung an

Urdorf ZH - Securecell bietet im Rahmen seiner Partnerschaft mit dem Biofactory Competence Center in Freiburg erneut Schulungskurse zum Thema „PAT - Digitalisierung und Automatisierung von Zellkulturen" an.Der Urdorfer Entwickler von Automationslösungen für Bioprozesse, Securecell, und das Biofactory Competence Center (BCC) in Freiburg arbeiten seit Januar in einer offiziellen Partnerschaft...

weiterlesen

Alzheimer-Therapie von Neurimmune kommt Zulassung näher

Schlieren ZH - Die Europäische Arzneimittelagentur hat den Zulassungsantrag für das von Neurimmune und seinem Partner Biogen entwickelte Alzheimer-Medikament Aducanumab angenommen. Auch in den USA wird der Zulassungsantrag durch die Behörden bearbeitet.Die Schlieremer Neurimmune AG hat die Annahme des Zulassungsantrags (MAA) für Aducanumab durch die Europäische Arzneimittelagentur in einer Medienmitteilung bekanntgegeben. Erst im...

weiterlesen

Molecular Partners ist finanziell handlungsfähig  

Schlieren ZH - Die Biopharmafirma Molecular Partners verfügt per 30. September 2020 über Barmittel von 133,8 Millionen Franken. Damit sieht sie sich gut aufgestellt zur Verwirklichung ihrer strategischen Ziele bis 2022.Im Bericht zum dritten Quartal 2020 spricht das Firmenmanagement des Schlieremer Unternehmens Molecular Partners vom Entstehen neuer Möglichkeiten für Biotechunternehmen....

weiterlesen

Molecular Partners und Novartis kooperieren bei Corona-Therapien

Schlieren ZH/Basel - Molecular Partners kündigt eine Zusammenarbeit mit Novartis an. Molecular Partners wird für die Phase 1- und -2-Studien an seinen zwei Therapiekandidaten gegen das Coronavirus verantwortlich sein, Novartis im Erfolgsfall für deren Weiterentwicklung, Herstellung und weltweite Kommerzialisierung. Molecular Partners hat für seine beiden potenziellen Anti-Covid-19-Medikamente den Basler Pharmakonzern...

weiterlesen

Kuros nimmt bei Kapitalerhöhung 18,6 Millionen ein

Schlieren ZH - Kuros Biosciences hat das Ergebnis seiner Kapitalerhöhung durch Ausgabe neuer Aktien bekanntgegeben. Der Bruttoerlös beläuft sich auf 18,6 Millionen Franken. Das Aktienkapital steigt von 22,47 auf 32,8 Millionen Franken.Das Schlieremer Unternehmen Kuros Biosciences hat die im Emissions- und Börsenzulassungsprospekt vom 6. Oktober angekündigte Kapitalerhöhung durch Ausgabe neuer...

weiterlesen