News

Molecular Partners erwartet geringere Ausgaben

Schlieren ZH - Das Schlieremer Unternehmen Molecular Partners hat seine Bargeldreserven im ersten Quartal deutlich erhöhen können. Für das laufende Jahr wird mit geringeren Ausgaben gerechnet.Molecular Partners weist zum Ende des ersten Quartals 2019 Bargeldreserven von 136,5 Millionen Franken auf, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Im Vergleich zum Vorjahresquartal...

weiterlesen

Roche Glycart erhält Biotech-Preis

Schlieren ZH - Die Schweizer Biotech-Branche ist 2018 gewachsen, wie der Swiss Biotech Report zeigt. In diesem wird InSphero als eine Erfolgsgeschichte hervorgehoben. Bei der Vorstellung des Berichts ist die Schlieremer Firma Roche Glycart ausgezeichnet worden. Venture Foundation, Venturelab und Venture Kick wurden für den kommenden Preis nominiert. Das vergangene...

weiterlesen

Biognosys veranstaltet Seminar mit ETH-Professorin

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biotechnologieunternehmen Biognosys führt noch im Mai zusammen mit ETH-Professorin Paola Picotti ein Online-Seminar durch. Bei dem Webinar steht die Analysemethode Limitierte Proteolyse im Fokus.Das Webinar findet am 21. Mai zwischen 16 Uhr und 17 Uhr statt, wie aus einer Ankündigung hervorgeht. Biognosys wird dabei mit Paolo...

weiterlesen

startup Schlieren soll Förderung koordinieren

Schlieren ZH - Die Förderung von Jungunternehmen soll in Schlieren noch besser koordiniert werden. Dazu wird das Netzwerk startup Schlieren aufgebaut, sagte Standortförderer Albert Schweizer an der Generalversammlung von Start Smart Schlieren.Schlieren gehört zu den Zentren der Start-up-Förderung in der Schweiz. Mit dem Bio-Technopark, dem startup Space, Start Smart Schlieren...

weiterlesen

Schweiz glänzt mit Biotech-Start-ups

Rotterdam - Laut einem Artikel im Fachmagazin „Nature“ ist die Schweiz mit ihrem Biotech-Start-up-Ökosystem europaweit führend. Wird die Grösse des Landes berücksichtigt, gilt die Schweiz sowohl bei Risikokapital als auch bei Patenten und Forschungsleistung als die Nummer eins.Ein Artikel des Fachmagazins „Nature“ untersucht das europäische Ökosystem von Biotech-Start-ups. Dabei werden...

weiterlesen